Erdäpfelgulasch mit Rindfleisch

    Erdäpfelgulasch mit Rindfleisch

    (0)
    1Speichern
    55Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Gulasch schmeckt aufgewärmt am nächsten Tag immer am allerbesten und lässt sich daher super vorbereiten.

    hirtamadl Wien, Österreich

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg Erdäpfel (Kartoffel)
    • 250 g gekochtes Rindfleisch
    • 80 g Butter
    • 1 Zwiebel, feingeschnitten
    • 1 TL Paprikapulver
    • 1 - 2 Essiggurkerl, in feine Scheiben geschnitten
    • 500 ml Rindsuppe (Rinderbrühe)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 250 g Sauerrahm
    • 40 g Mehl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Erdäpfel roh schälen und vierteln oder achteln. Rindfleisch in 5 mm dicke Scheiben und dann in mundgerechte Stücke schneiden.
    2. In heißer Butter die Zwiebel anrösten. Dann Rindfleisch dazugeben, Paprika dazu und gemeinsam anrösten. Essiggurkerl und Erdäpfel dazugeben und mit Suppe aufgießen. Salzen und Pfeffern. Kochen, bis die Erdäpfel weich sind.
    3. In einer kleinen Schüssel Sauerrahm und Mehl verquirlen und mit dem Gulasch vermengen. Alles noch einmal kurz aufkochen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen