Israelischer Couscous mit Hühnchen, Zucchini und Datteln

    (1)
    30 Min.

    Israelischer Couscous ist grobkörniger als normaler Couscous und hat aber ebenfalls eine sehr kurze Garzeit.

    Ayda

    Berlin, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • Öl
    • 1 Hühnerbrustfilet, in mundgerechte Stücke geschnitten
    • Pfeffer
    • Salz
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1/4 TL Kurkuma
    • 6 Datteln, entsteint, in klein gehackt
    • 500 ml Hühnerbrühe
    • 4 kleine Zucchini, geviertelt und in große Stücke geschnitten
    • 1 EL frischer Koriander, klein gehackt
    • 1 Tasse israelischer Couscous

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und Hühnchenfleisch darin goldbraun anbraten. Salzen und pfeffern, herausnehmen und beiseite stellen.
    2. Zwiebel in die Pfanne geben und unter Rühren glasig anbraten. Knoblauch, Kurkuma und Datteln hinzufügen und kurz anschwitzen. Mit Hühnerbrühe ablöschen und aufkochen.
    3. Hühnchenfleisch zurück in die Pfanne geben und Zucchini und Couscous hinzufügen. Gut umrühren und abgedeckt 5-7 Minuten köcheln, bis der Couscous weich und die Zucchini bissfest sind.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Julia
    Besprochen von:
    0

    Israelischer Couscous?!? Kenne ich nicht aber es hat auch mit ganz normalem Couscous gut geschmeckt :-)  -  02 Mrz 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen