Radieschendip mit Räucherlachs

    Radieschendip mit Räucherlachs

    (1)
    2mal gespeichert
    1Stunde35Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein Dip, der durch knackige Radieschen richtig toll Biss bekommt. Lecker zu Crackern. Bitte nicht mehr extra salzen, der Räucherlachs ist schon salzig.

    nch Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 225 g Frischkäse (Zimmertemperatur)
    • 1 EL Milch
    • 1 Bund fein gewürfelte Radieschen
    • 90 g fein gehackter Räucherlachs
    • 1 TL frischer Dill
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde35Minuten 

    1. Frischkäse mit Milch cremig rühren. Radieschen, Lachs und Dill untermischen und mit Pfeffer würzen. Kühl stellen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    sophia
    Besprochen von:
    0

    Das hat uns ausgezeichnet geschmeckt, viel besser also einfach nur Frischkäse mit Lachs und Dill, viel knackiger.  -  02 Jul 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen