Radieschendip mit Räucherlachs

    (1)
    1 Std. 35 Min.

    Ein Dip, der durch knackige Radieschen richtig toll Biss bekommt. Lecker zu Crackern. Bitte nicht mehr extra salzen, der Räucherlachs ist schon salzig.

    nch

    Hessen, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 225 g Frischkäse (Zimmertemperatur)
    • 1 EL Milch
    • 1 Bund fein gewürfelte Radieschen
    • 90 g fein gehackter Räucherlachs
    • 1 TL frischer Dill
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde35Minuten 

    1. Frischkäse mit Milch cremig rühren. Radieschen, Lachs und Dill untermischen und mit Pfeffer würzen. Kühl stellen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    sophia
    Besprochen von:
    0

    Das hat uns ausgezeichnet geschmeckt, viel besser also einfach nur Frischkäse mit Lachs und Dill, viel knackiger.  -  02 Jul 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen