Kuchen mit Mayonnaise

    Kuchen mit Mayonnaise

    1Speichern
    1Stunde


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mayonnaise macht den Kuchen extra leicht und locker! Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben oder einem leckeren Guss überziehen.

    Zutaten
    Ergibt: 1 kuchen

    • 4 Eier
    • 150 g Zucker
    • 120 g Mehl
    • 120 g Kartoffelstärke
    • 2 TL Backpulver
    • 1 kleines Glas (180 ml) Mayonnaise
    • 1 TL Vanille-Extrakt
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 180 C / Gas 4 vorheizen und eine Kastenform einfetten.
    2. Eier und Zucker in einer großen Schüssel im Wasserbad schaumig schlagen. Vorsichtig aus dem Wasserbad nehmen.
    3. Mehl, Kartoffelstärke und Backpulver dazugeben und vorsichtig umrühren. Mayonnaise und Vanille-Extrakt hinzufügen und gut vermischen.
    4. Teig in die Kastenform geben und im vorgeheizten Backofen 50 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen