Kartoffelsalat ohne Mayonnaise

    (1)
    1 Std. 40 Min.

    Dieser Kartoffelsalat schmeckt viel leichter als die Variante mit Mayonnaise und geht total einfach.

    Karin50

    Hessen, Deutschland
    Von 17 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 6 mittelgroße Kartoffeln, geschält und gewürfelt
    • 1 Brühwürfel
    • 200 ml heißes Wasser
    • 1/2 rote Zwiebel, klein gehackt
    • 2 TL Senf
    • 1 TL Honig
    • 2 EL Weißweinessig
    • 12 kleine Gewürzgurken, klein gehackt
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL frische Petersilie, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde10Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Kartoffeln in einen Topf mit Salzwasser geben und 10 Minuten kochen, bis sie bissfest sind. Abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Ungefähr 10 Minuten abkühlen lassen.
    2. Brühwürfel in einer großen Schüssel in heißem Wasser auflösen. Zwiebel dazugeben und einige Minuten ziehen lassen. Dadurch verliert die Zwiebel ein wenig Schärfe.
    3. Senf, Honig und Weißweinessig untermischen und Kartoffeln und Gewürzgurken dazugeben. Alles gut verrühren und abgedeckt 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
    4. Mit Salz, Pfeffer und bei Bedarf mit etwas mehr Essig abschmecken, mit Petersilie bestreuen und kalt servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Eli
    Besprochen von:
    0

    Habe den Salat zu ner Party mitgebracht. Hat schön leicht geschmeckt und kam gut an!  -  17 Jul 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen