Entenragout mit Senf Croûtons

    Entenschenkel werden langsam in Wein gekocht und dadurch unglaublich zart und saftig. Dazu gibt es pikante Senf Croutons.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL kalt gepresstes Olivenöl
    • 4 Entenschenkel (800–900 g), Haut entfernt
    • 250 g Champignons
    • 250 g Perlzwiebeln oder Schalotten
    • 2–4 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1/2 TL getrockneter Thymian
    • 1 Lorbeerblatt
    • 300 ml Rotwein
    • 750 ml Hühnerbrühe
    • 250 g junge Karotten
    • 250 g junge weiße Rüben, halbiert
    • 250 g Kaiserschoten
    • 2 TL Johannisbeergelee
    • Salz
    • Pfeffer
    • einige Zweige frische Minze zum Garnieren
    • Senf Croutons
    • 1 EL kalt gepresstes Olivenöl
    • 1 EL Dijon Senf
    • 12 dicke Scheiben französisches Weißbrot

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:2Stunden 

    1. Öl auf mittlerer Stufe in einer großen ofenfesten Pfanne erhitzen und Ente 10 Minuten von beiden Seiten anbraten. Mit einem Schöpflöffel herausnehmen und auf einen Teller legen.
    2. Pilze, Zwiebeln, Thymian und Lorbeerblatt in die Pfanne geben und bei leicht erhöhter Temperatur 4 Minuten braten, bis das Gemüse leicht angebräunt ist.
    3. Wein dazuschütten und kurz köcheln lassen. Entenschenkel und Fleischsaft zurück in die Pfanne geben. Brühe hinzufügen und aufkochen lassen. Temperatur herunterstellen, Pfanne abdecken und 30 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Karotten und weiße Rüben dazu geben und umrühren. Abdecken und 15 weitere Minuten köcheln lassen. Kaiserschoten hinzufügen und 5-10 Minuten köcheln, bis das Entenfleisch und Gemüse weich sind.
    4. Währenddessen die Croutons zubereiten. Backofen auf 190 C / Gas 5 vorheizen. Öl mit Senf verrühren und die Brotscheiben dünn damit bestreichen. Brot in kleine Würfel schneiden, auf ein Backblech legen und 10-12 Minuten backen, bis das Brot knusprig braun ist.
    5. Wenn nötig, Fett mit einem Metalllöffel von der Oberfläche der Flüssigkeit in der Pfanne schöpfen. Ein Sieb auf einen großen Topf setzen, Ente und Gemüse darin abgießen, und zurück in die Pfanne geben. Dabei das Lorbeerblatt entfernen. Pfanne abdecken und beiseite stellen. Die Kochflüssigkeit im Topf aufkochen und auf höchster Stufe 10-12 Minuten kochen, bis sie zur Hälfte reduziert ist. Johannisbeergelee einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    6. Croutons auf den Entenschenkeln und dem Gemüse verteilen und Soße darüber gießen. Mit Minzzweigen garniert servieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen