Mexikanischer Schokoladenkuchen

    (99)

    An diesen einfachen Schokokuchen, der auf dem Blech gebacken wird, kommt Zimt und Dickmilch. Man kann ihn auch als Cupcakes in einer Muffinform backen.


    Von 83 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Schokoladenkuchen

    • 250 g Mehl
    • 20 g ungesüßtes Kakaopulver
    • 400 g Zucker
    • 1 TL Backpulver
    • 1 TL Zimt
    • 120 g Margarine oder weiche Butter
    • 120 ml Pflanzenöl
    • 240 ml Wasser
    • 120 ml Dickmilch
    • 2 Eier
    • 1 TL Vanille-Extrakt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Backofen auf 180 C / Gas 4 vorheizen. Ein 30 x 45 cm tiefes Backblech oder eine Backform ähnlicher Größe einfetten und mit Mehl bestäuben.
    2. Mehl, Kakaopulver, Zucker, Backpulver und Zimt in einer großen Schüssel vermischen. Margarine, Öl, Wasser, Dickmilch und Vanille-Extrakt hinzufügen und zu einem glatten Teig verrühren. Auf das Backblech geben und glatt streichen.
    3. Im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber wieder herauskommt. Vor dem Servieren abkühlen lassen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (99)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen