Scharfe Pita mit Lamm und Harissa

    Scharfe Pita mit Lamm und Harissa

    (0)
    Rezept speichern
    30Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Harissa ist eine scharfe Gewürzpaste aus Nordafrika, die dieses leckere Gericht mit würzigem Lammfleisch schön pikant macht.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Gurkensalat
    • 100 g grüner Blattsalat, in Streifen geschnitten
    • ½ rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
    • ½ kleine Salatgurke, gewürfelt
    • Saft von 1/2 Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer
    • 4 Vollkorn-Pitataschen
    • 2 EL kalt gepresstes Olivenöl
    • 400 g Lammhaxe oder Lammnacken, Fett entfernt und in dünne Streifen geschnitten
    • 1 große Knoblauchzehe, zerdrückt
    • 1 EL frischer Ingwer, fein gehackt
    • 2 TL Harissa
    • 4 EL frische Minze oder Koriander, fein gehackt
    • 4 EL fettarmer Naturjoghurt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Blattsalat, rote Zwiebel und Gurke in einer Schüssel vermischen. Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzugeben und vermengen. Pita mit einem scharfen Messer aufschneiden und beiseite stellen.
    2. Backofen auf Grillen vorheizen. Einen Wok oder eine große Pfanne sehr heiß werden lassen und Öl hineingeben. Lammfleisch, Knoblauch und Ingwer dazugeben und 4-5 Minuten unter Rühren anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Harissa hinzufügen und 2 weitere Minuten braten. Temperatur herunterstellen und Lammfleisch warm halten.
    3. Pitas auf ein Ofengitter legen und auf jeder Seite 1 Minute grillen, bis sie warm sind. Derweil das Lammfleisch wieder heiß werden lassen und Minze unterrühren.
    4. Lammfleisch und Salat auf die Pitataschen aufteilen und jeweils 1 EL Joghurt daraufgeben.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen