Heringssalat mit Apfel und Fenchel

    Fettreiche Fische wie Hering kombiniert man am besten mit sauren oder pikanten Zutaten. An diesen skandinavisch inspirierten süß-sauren Salat kommt Apfel, Fenchel und Zitronensaft.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 gesäuberte und ausgenommene Heringe ohne Kopf, ca. 500 g
    • 120 ml trockener Cidre oder Apfelwein
    • 360 ml Gemüsebrühe
    • 2 Schalotten, in Scheiben
    • 1 Lorbeerblatt
    • 200 g Couscous
    • 2 EL gehackte frische Minze
    • 3 EL gehackte frische Petersilie
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1 süßer roter Apfel
    • ½ Salatgurke, gewürfelt
    • 1 kleine Fenchelknolle, gewürfelt
    • 3 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
    • 45 g Haselnüsse, in der Pfanne geröstet und gehackt
    • Salz
    • Pfeffer
    • einige Zweige Dill oder Fenchelgrün für die Deko
    • Dill-Senf-Dressing
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1 EL Dijonsenf
    • 2 EL Mayonnaise
    • 4 EL griechischer Joghurt
    • 2 EL gehackter frischer Dill

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:27Minuten  ›  Fertig in:27Minuten 

    1. Heringe unter fließendem Wasser abspülen. Cidre und Gemüsebrühe in einen Topf geben, der groß genug für den Fisch ist. Schalotten und Lorbeerblatt dazugeben, Deckel auflegen und auf niedriger Stufe 10 Minuten simmern. Fisch dazugeben und weitere 8 Minuten simmern, bis das Fleisch nicht mehr durchsichtig ist. Flüssigkeit abgießen und 270 ml abmessen.
    2. Couscous in eine Schüssel geben und mit der abgemessenen noch heißen Brühe übergießen. Abdecken und 10 Minuten quellen lassen, bis die Flüssigkeit komplett aufgesaugt wurde. Minze, Petersilie und Zitronensaft dazugeben und mit einer Gabel auflockern.
    3. Für das Dressing Zitronensaft, Senf, Mayonnaise und Joghurt glatt rühren, dann den Dill untermischen.
    4. Apfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und Apfel würfeln. Apfel, Gurke, Fenchel und Nüsse in eine Schüssel geben. Mit der Hälfte des Dressing mischen, salzen und pfeffern.
    5. Hering enthäuten und entgräten. Wenn notwendig, die feinen Gräten mit einer Pinzette entfernen. Hering in grobe Stücke schneiden und mit dem restlichen Dressing mischen.
    6. Couscous auf Teller verteilen und den Salat und den Fisch darauf anrichten. Mit Dill oder Fenchel garnieren und servieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen