Süße mexikanische Brötchen (Conchas)

    Süße mexikanische Brötchen (Conchas)

    (220)
    3mal gespeichert
    2Stunden20Minuten


    Von 194 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Meine Kinder lieben diese leckeren süßen Brötchen, denn man kann die Kruste nach Belieben mit Lebensmittelfarbe einfärben und lustige Muster einritzen.

    Zutaten
    Ergibt: 12 Conchas

    • Teig
    • 2,5 TL Trockenhefe
    • 120 ml lauwarmes Wasser
    • 120 ml Kondensmilch
    • 75 g zerlassene Butter oder Margarine
    • 75 g Zucker
    • 1 TL Salz
    • 1 Ei
    • 500 g Mehl
    • 1/2 TL Zimt
    • Kruste
    • 140 g Zucker
    • 120 g Butter oder Margarine
    • 130 g Mehl
    • 2 TL Zimt
    • 1 TL Vanille-Extrakt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde45Minuten Gehen lassen  ›  Fertig in:2Stunden20Minuten 

    1. Für den Teig Hefe und lauwarmes Wasser in einer großen Schüssel verrühren. Kondensmilch, zerlassene Butter, Salz, Ei und die Hälfte des Mehls hinzufügen und vermengen. Das restliche Mehl nach und nach dazu geben. Zimt untermischen und den Teig, sobald er zusammenhält, auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und gut durchkneten.
    2. 6-8 Minuten kneten, bis der Teig glatt und geschmeidig ist. In eine große eingefettete Schüssel geben und darin wenden, bis der Teig an allen Seiten eingefettet ist. Abdecken und 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
    3. Während der Teig geht, die Kruste zubereiten. Zucker und Butter in einer mittelgroßen Schüssel locker und schaumig aufschlagen. Mehl unterrühren, bis die Mischung eine dicke Paste ist. Die Mischung halbieren und einen Teil in eine zweite Schüssel geben. Eine Hälfte mit Zimt und die andere mit Vanille-Extrakt vermischen.
    4. Sobald der Teig gegangen ist, diesen in 12 gleich große Stücke schneiden und zu Brötchen formen. Ungefähr 5 cm voneinander entfernt auf ein eingefettetes Backblech legen. Beide Mischungen für die Kruste jeweils zu 6 Bällchen formen, flach drücken und auf die Brötchen legen. Leicht festdrücken. Mit einem Messer Rillen in die Oberseite der Brötchen ritzen. Abdecken und ca. 45 Minuten gehen lassen, bis sie ihre Größe verdoppelt haben.
    5. Backofen auf 190 C / Gas 5 vorheizen und Brötchen 20 Minuten goldbraun backen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (220)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen