Polentakuchen

    westcoastgirl

    Polentakuchen

    Polentakuchen

    (0)
    40Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Maiskuchen kann sowohl süß mit frischem Obst und Honig oder, wenn man den Zucker weglässt, anstatt von Brot zu kräftigen Suppen gegessen werden.

    westcoastgirl Washington, Vereinigte Staaten von Amerika

    Zutaten
    Ergibt: 8 Stücke

    • 50 g Butter, geschmolzen
    • 200 g Polenta (Maisgrieß)
    • 60 g Weizenmehl
    • 1 1/2 TL Backpulver
    • 1 TL Salz
    • 1 EL Zucker, nach Wunsch
    • 2 Eier
    • 300 ml Milch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backrohr auf 190 °C vorheizen. Ofenfeste Form mit einem Teil der geschmolzenen Butter einfetten.
    2. In einer Schüssel Polenta, Weizenmehl, Backpulver, Salz und, wenn man will, Zucker vermischen.
    3. In einer zweiten Schüssel Eier mit der Milch verrühren. Dann die Mehlmischung dazugeben und kurz durchmischen. In die gebutterte Form leeren und goldbraun backen (etwa 30 Minuten).

    Ersatzweise:

    Statt Milch kann man auch Joghurt oder Sauermilch verwenden.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen