Einfache Bechamelsauce

    (1)

    Diese Bechamelsauce ist ein einfaches Grundrezept, das für viele Gerichte verwendet werden kann. Am besten gelingt es, wenn man die Milch sehr langsam einrinnen lässt und ständig umrührt.

    Radegund

    Steiermark, Österreich
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 500 ml

    • 40 g Butter
    • 40 g Mehl, glatt
    • 500 ml Milch
    • 60 g Zwiebeln, feingeschnitten
    • Muskatnuss
    • 2 Gewürznelken
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. In einer Pfanne Butter schmelzen und darin Mehl kurz anschwitzen. Dann erkalten lassen. In einem Topf die Milch mit Zwiebel und Gewürzen aufkochen lassen, dann abseihen.
    2. Nun langsam die heiße Milch zu der Butter-Mehlmischung gießen und dabei kräftig umrühren, damit sich keine Klumpen bilden und nichts am Boden anlegt. Etwa 5 Minuten langsam köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Vor dem Servieren die Nelken herausnehmen.

    Mehlschwitze

    Eine Anleitung für Mehlschwitze sowie Tipps und Tricks gibt es hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen