Gefüllte italienische Paprika (Peperoni Ripieni)

    (1)
    1 Std. 5 Min.

    Gefüllte Paprika auf italienische Art: die Füllung wird mit Hackfleisch, Oliven, Kapern, frischer Petersilie, Mozzarella und Parmesan zubereitet.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 rote oder gelbe Paprika
    • 1 EL kalt gepresstes Olivenöl
    • 375 g Rinderhackfleisch
    • 1 Ei
    • 50 g Semmelbrösel
    • 60 g Parmesan
    • 2 TL Salz
    • 60 g entsteinte Oliven, gehackt
    • 2 EL Kapern, abgespült und gehackt
    • 3 EL frische glattblättrige Petersilie, gehackt
    • 60 g Mozzarella, geraspelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Backofen auf 180 C / Gas 4 vorheizen.
    2. Paprika oben aufschneiden und die Oberseite aufbewahren. Aushöhlen und Kerne wegwerfen. Paprika auf ein Backblech legen und 20 Minuten in den Backofen schieben.
    3. Währenddessen Öl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und Hackfleisch 10-15 Minuten braun braten.
    4. Für die Füllung Ei, Semmelbrösel, Parmesan und Salz in einer großen Schüssel gut vermischen. Gebratenes Hackfleisch, Oliven, Kapern, Petersilie und Mozzarella hinzufügen und alles gut vermischen.
    5. Die Ofentemperatur auf 160 C / Gas 3 herunterstellen. Paprika herausnehmen und ein wenig abkühlen lassen. Mit Hackfleischmischung füllen und die Oberseiten wieder darauf setzen. Paprika in eine eingefettete ofenfeste Form legen und 25-30 Minuten im Backofen garen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen