Hackbraten im Netz

    1 Std. 15 Min.

    Kalter oder warmer Hackbraten im Netz ist ein herzhafter Hackbraten, den man gut für eine Party vorbereiten kann. Durch die Beigabe von Bratwurstbrät wird er besonders saftig.

    babuschka

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 hackbraten

    • 1 trockenes Brötchen
    • 1 Zwiebel
    • 1 Bund Petersilie
    • 1 TL Öl
    • 300 g gemischtes Hackfleisch
    • 200 g Bratwurstbrät
    • 1 Ei
    • 1 TL Majoran
    • ½ TL weißer Pfeffer
    • ½ TL Salz
    • 1 Schweinenetz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Backofen auf 220° C vorheizen.
    2. Brötchen in warmem Wasser einweichen und gut ausdrücken. Zwiebel und Petersilie fein hacken und in Öl andünsten. Alle Zutaten zu einem Teig vermengen.
    3. Einen länglichen Laib formen und in das Schweinenetz einhüllen. In eine gefettete Bratraine legen. Im vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde garen.

    Variante:

    In den Teig 2 bis 3 ganze hartgekochte Eier einarbeiten. Das sieht im aufgeschnittene Braten sehr dekorativ aus.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen