Schweinerippchen mit Steinpilzen

    (1)
    1 Std. 15 Min.

    Die Rippchen werden in einer Soße mit Steinpilzen geköchelt. Dazu passen Klöße und Rotkohl.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 800 g Schweinerippchen
    • Salz
    • Pfeffer
    • 3 EL Pflanzenöl
    • 2 Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
    • 200 g frische Steinpilze, geputzt und in Scheiben geschnitten
    • 3 Lorbeerblätter
    • 5 Pimentkörner
    • 250 ml Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Rippchen abspülen und in 4-5 cm Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Rippchen von allen Seiten anbraten, bis sie gut gebräunt sind.
    2. Zwiebel in die Pfanne geben und einige Minuten anschwitzen. Sobald die Zwiebel leicht angebräunt ist, Pilze und Wasser hinzufügen. Lorbeerblätter und Pimentkörner dazugeben und 40-50 Minuten köcheln, bis das Fleisch zart ist. Nach Geschmack würzen.

    Tipp:

    Wenn die Soße nicht dick genug ist, 2 EL Mehl mit 200 ml Wasser verrühren und zur Soße hinzufügen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen