Polnische Sauerkrautsuppe

    (1)
    1 Std. 10 Min.

    An die leckere Suppen kommen Schweinerippchen. Wer die Suppe etwas gehaltvoller machen möchte, kann ein paar gewürfelte Kartoffeln mitkochen.


    Von 8 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 800 g Schweinerippchen
    • 4 l Wasser
    • 1 kg Sauerkraut
    • 1 große Karotte, gerieben
    • Zucker
    • Salz
    • Pfeffer
    • 4 Lorbeerblätter
    • 6 Pimentkörner
    • 2 EL Margarine oder Butter
    • 2 EL Mehl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Rippchen abspülen und in längliche Stücke schneiden. In einem Topf mit Salzwasser 30 Minuten kochen. Schaum von der Oberfläche schöpfen.
    2. Sauerkraut abspülen und klein hacken. Zum Schweinefleisch in den Topf geben und mit Karotten, Zucker, Salz, Pfeffer, Lorbeerblättern und Pimentkörnern köcheln, bis das Sauerkraut weich ist.
    3. Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen und Mehl damit verrühren. Anschwitzen, bis die Mehlschwitze goldbraun ist. Zur Suppe geben und umrühren. Die Suppe abschmecken und servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen