Asiatische Salat-Wraps

    Asiatische Salat-Wraps

    (2026)
    1Speichern
    35Minuten


    Von 1742 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Anstatt in Tortillas werden diese Wraps in Salatblätter gerollt. Die Füllung besteht aus Rinderhackfleisch, Ingwer, Frühlingszwiebeln und Wasserkastanien.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 16 Kopfsalatblätter
    • 450 g mageres Rinderhackfleisch
    • 1 EL Öl
    • 1 große Zwiebel, gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 EL Sajasoße
    • 60 ml Hoisinsauce
    • 2 TL eingelegter Ingwer, klein gehackt
    • 1 EL Reisweinessig
    • Asiatische Chilisauce (optional)
    • 1 Dose (230 g) Wasserkastanien, abgetropft und fein gehackt
    • 1 Bund Frühlingszwiebeln, gehackt
    • 2 TL Sesamöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Ganze Salatblätter abspülen und vorsichtig trockentupfen, dabei aufpassen, dass sie nicht zerreißen. Beiseite legen.
    2. Hackfleisch mit Öl in einer mittelgroßen Pfanne bei hoher Temperatur anbraten, dabei häufig Rühren und bei Bedarf die Temperatur reduzieren. Fett abgießen und das Hackfleisch zum Abkühlen beiseite stellen. In der gleichen Pfanne Zwiebel unter häufigem Rühren anbraten. Knoblauch, Sojasauce, Hoisinsauce, Ingwer, Essig und Chilisauce hinzufügen und umrühren. Mit Wasserkastanien, Frühlingszwiebeln, Sesamöl und Rinderhackfleisch vermischen und ca. 2 Minuten erhitzen, bis die Frühlinsgszwiebeln weich sind.
    3. Salatblätter an den Rand einer große Platte legen und die Fleischmischung in die Mitte geben. Salatblatt nehmen, ein wenig Füllung hineingeben, zusammenrollen und genießen.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2026)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen