Gebackener Lachs mit Kräutern

    (15)
    1 Std.

    Dieses Rezept ist so einfach und gelingt garantiert. Das Lachsfilet wird mit Dill und Knoblauch mariniert und im Backofen gegart.


    Von 22 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 30 g frischer Dill, gehackt
    • 3 EL Olivenöl
    • 1 EL Honig
    • 1 Zitrone, ausgepresst
    • 1 TL gemahlener Koriander
    • 2-3 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 kg Lachsfilet

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Marinieren  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Dill, Olivenöl, Honig, Zitronensaft, Koriander, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren.
    2. Lachsfilet abspülen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Mit der Haut nach unten auf ein großes Stück Frischhaltefolie legen und mit der Dillmischung bestreichen. Mit der Folie umwickeln und 30 Minuten marinieren.
    3. Backofen auf 220 C / Gas 7 vorheizen.
    4. Frischhaltefolie entfernen und Lachsfilet mit der Marinade Hautseite nach unten in eine ofenfeste Form legen. Im vorgeheizten Ofen 12-15 Minuten garen, bis sich der Lachs leicht mit einer Gabel zerteilen lässt.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs .

    Video anschauen

    Gebackener Lachs mit Kräutern
    Gebackener Lachs mit Kräutern

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (15)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    moppelchen
    Besprochen von:
    1

    Schmeckte einfach toll! eine wunderbare Art, Lachs zuzubereiten und man braucht gar kein Fett!  -  15 Jun 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen