Jagaschnitzl

    Speck und Schwammerl (Pilze) machen aus einem Schnitzel ein Jägerschnitzel. Dieses Rezept habe ich bei einem Urlaub am Bauernhof gefunden.

    hirtamadl

    Wien, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 EL Mehl zum Wenden
    • 4 Schweineschnitzel
    • ½ TL Salz
    • Pfeffer
    • 3 EL Kokosfett
    • 30 g Speck
    • 30 g 1 Zwiebel
    • 30 g 500 g Champignons, in dünne Scheiben geschnitten
    • 1 TL Thymian
    • 1 TL Majoran
    • 125 ml Obers
    • 1 Bund Petersilie, feingehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Mehl auf einen flachen Teller geben. Die Schnitzel klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden.
    2. In einer Pfanne das Fett erhitzen und die Schnitzel bei starker Hitze kurz anbraten (2 bis 3 Minuten). Wenden und auf der zweiten Seite 2 bis 3 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
    3. In die selbe Pfanne Speck geben und auslassen. Die Zwiebel darin goldgelb anrösten. Champignons dazugeben und 2 Minuten anbraten. Thymian und Majoran dazugeben und mit Obers aufgießen. Bei niedriger Hitze langsam köcheln lassen, bis die Champignon weich sind (5 bis 10 Minuten).
    4. Die Schwammerlsauce über die Schnitzel leeren und mit Petersilie bestreut anrichten.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen