Spaghetti Bolognese

    (2)

    Schon als Kind war das mein Lieblingsgericht. Ich mache die Bolognesesoße mit viel frischem Basilikum und einer Mischung aus Dosentomaten und frischen Tomaten.

    Eli

    Berlin, Deutschland
    Von 8 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 500 g gemischtes Hackfleisch
    • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 2 EL Tomatenmark
    • 2 Tomaten, gewürfelt
    • 100 ml Rotwein
    • 1 Dose (400 g) stückige Tomaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Packung (500 g) Spaghetti
    • 1 Bund Basilikum, grob gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Öl in einem Topf oder einer tiefen Pfanne erhitzen und Zwiebeln glasig anbraten. Hackfleisch dazugeben und ca. 5 Minuten anbraten, bis es angebräunt ist. Knoblauch, frische Tomaten und Tomatenmark hinzufügen und einige Minuten anschwitzen. Mit Rotwein ablöschen, Dosentomaten hinzugeben und umrühren. Salzen und pfeffern und abgedeckt köcheln lassen.
    2. In der Zwischenzeit Spaghetti kochen. Dafür einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Spaghetti darin nach Packungsanleitung al dente kochen. Abgießen.
    3. Kurz vor dem Servieren, Basilikum in die Soße geben und gut verrühren. Ein paar Blätter zum Garnieren aufbewahren. Mit Spaghetti servieren.

    Basilikum selbst anbauen

    Wie Sie Basilikum im eigenen Garten oder auf dem Balkon selbst anbauen können, steht hier.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Melanie
    Besprochen von:
    0

    hat sehr gut geschmeckt, ich hab Hörnchennudeln dazu gemacht  -  28 Jul 2015

    topolina
    Besprochen von:
    0

    lecker!  -  13 Mai 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen