Zucchini-Walnuss Dip (Cevizli Kabak)

    Zucchini-Walnuss Dip (Cevizli Kabak)

    (0)
    4mal gespeichert
    28Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich liebe diesen türkischen Dip mit Zucchini, Walnüssen und Joghurt. Ich esse ihn meist mit Falafel oder mit knusprig aufgebackenem Fladenbrot.

    Ayda Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Zucchini, gerieben
    • 4 EL Olivenöl
    • 4 Knoblauchzehen, zerdrückt
    • 3 EL Mehl
    • 2 Becher Naturjoghurt
    • 10 Walnüsse, fein gehackt
    • 2-3 Tropfen Rotweinessig
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Ruhezeit: 10Minuten Abkühlen lassen  ›  Fertig in:28Minuten 

    1. Überschüssiges Wasser aus den geriebenen Zucchini drücken und diese in einer beschichteten Pfanne 3 Minuten anschwitzen. Öl und Knoblauch hinzufügen und weitere 2 Minuten anbraten. Mit Mehl verrühren und 2-3 Minuten weiterbraten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
    2. Joghurt und Walnüsse in eine Schüssel geben und mit den abgekühlten Zucchini vermischen. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort servieren oder bis kurz vor dem Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen