Steirische Sauerkrautsuppe

    1 Std. 20 Min.

    Das Rezept für diese Sauerkrautsuppe habe ich von meiner südsteirischen Freundin, die auch selbstgemachtes Sauerkraut dafür verwendet.

    hirtamadl

    Wien, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 80 g Speck
    • 1 Zwiebel, fein geschnitten
    • 500 g Sauerkraut
    • 1 l Rindsuppe (Rinderbrühe) oder Wasser
    • 125 g Sauerrahm
    • 1 TL Mehl
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde10Minuten  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. In einem großen Topf bei mittlerer den Speck auslassen und darin die Zwiebel rösten. Paprika darüber streuen, kurz durchrühren und sofort das Sauerkraut dazugeben. Gut umrühren und mit Suppe aufgiessen. 1 Stunde lang kochen lassen.
    2. Rahm mit Mehl versprudeln und zur Suppe geben. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

    Dazu passt:

    Wenn man es noch deftiger haben will, kann man Schinken oder Selchfleisch dazugeben.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen