Türkische Kartoffelpuffer (Patates Mucveri)

    Ayda
    • < />
      Ayda

    Türkische Kartoffelpuffer (Patates Mucveri)

    Türkische Kartoffelpuffer (Patates Mucveri)

    (1)
    30Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Kartoffelpuffer gibt es auch in der Türkei. Sie werden mit Kreuzkümmel, Minze und frischer Petersilie gemacht. Lecker mit Knoblauchsoße als vegetarisches Hauptgericht oder als Beilage.

    Ayda Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 8 mittelgroße Kartoffeln
    • 4 Knoblauchzehen, zerdrückt
    • 2 Eier
    • 1 TL Backpulver
    • 250 g Mehl
    • 4-5 Zweige frische Petersilie, gehackt
    • 1 TL Minze, getrocknet
    • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
    • Salz
    • Pfeffer
    • Öl zum Anbraten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Kartoffeln reiben, abspülen und gut abtropfen lassen. In eine Schüssel geben und mit einer Gabel mit Knoblauch, Eiern, Backpulver, Mehl, Petersilie, Minze und Kreuzkümmel vermischen. Salzen und pfeffern.
    2. Öl in eine Pfanne geben und bei mittlerer Temperatur erhitzen. 2 EL der Kartoffelmasse hineingeben und flach drücken. Kartoffelpuffer braten, bis er an der Unterseite goldbraun ist, wenden und auf der anderen Seite goldbraun braten. Mit dem restlichen Kartoffelteig wiederholen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Karin50
    Besprochen von:
    0

    Schön würzig und mal was anderes. Habe einen frischen Kräuterquark dazu gemacht.  -  17 Jul 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen