Dover Sole (Gegrillte Seezunge auf englische Art)

    (2)

    Es gibt nicht viele stilvolle Gerichte, die so schnell und einfach zubereitet sind. Seezunge ist ein echter Genuss und ihr hervorragender Geschmack kommt in diesem Rezept besonders gut zur Geltung. Neue junge Kartoffeln mit frischer Minze und junge Spinatblätter runden diesen eleganten Fisch perfekt ab. Seezunge wird normalerweise geputzt und enthäutet verkauft.


    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 kleine Seezungen (à 250 g), geputzt und enthäutet
    • 750 g neue junge Kartoffeln, gebürstet
    • 1 großer Zweig frische Minze
    • 40 g Butter
    • fein abgeriebene Schale und Saft von 1 großen Zitrone
    • 450 g junge Spinatblätter
    • frisch geriebener Muskat (optional)
    • Salz
    • Pfeffer
    • frische Minzezweige zum Garnieren
    • Zitronenspalten zum Servieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Den Grill auf hoher Stufe vorheizen. Das Grillgitter mit Alufolie auslegen und den Fisch darauflegen (je nach Größe des Grills muss der Fisch evtl. in 2 Durchgängen gegrillt werden).
    2. Die Kartoffeln in einen Topf geben, mit kochendem Wasser bedecken und den Minzezweig dazugeben. 15 Minuten kochen, bis die Kartoffeln gerade weich sind.
    3. Inzwischen die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und mit der Zitronenschale und dem Zitronensaft vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch mit der Zitronenbutter einstreichen und 5-6 Minuten grillen, bis das Fleisch an den Gräten leicht mit einem Messer abgezogen werden kann. Den Fisch vorsichtig umdrehen, nochmals mit der Zitronenbutter bestreichen und weitere 5-6 Minuten grillen.
    4. Während der Fisch grillt, den Spinat 2-3 Minuten dämpfen, bis er leicht zusammenfällt. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
    5. Die Kartoffeln abgießen und in eine vorgewärmte Servierschüssel geben. Reichlich schwarzen Pfeffer darüberstreuen, vorsichtig vermischen und mit Minzezweigen garnieren. Die Seezunge auf vorgewärmte Teller geben und Bratensaft von der Grillfolie darübergeben. Mit Zitronenspalten, Kartoffeln und Spinat servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen