Englische Teacakes (Rosinenbrötchen )

    (5)
    3 Stunden 15 Min.

    Diese leicht würzigen Brötchen sind mit Rosinen gefüllt. Sie sind einfach in der Herstellung und besonders lecker, wenn man sie leicht toastet. Mit Butter und Marmelade schmecken sie ganz hervorragend zum Kaffeetrinken.


    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 225 g Mehl Type 550
    • 225 g Mehl Type 1050
    • 1 TL Salz
    • 60 g Butter, in kleinen Stückchen
    • 1 Päckchen Trockenhefe
    • 30 g Zucker
    • 85 g Sultaninen
    • 85 g Korinthen
    • 1/2 TL Zimt
    • 300 ml lauwarme, fettarme Milch, ein bisschen mehr zum Bestreichen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden30Minuten Gehen lassen  ›  Fertig in:3Stunden15Minuten 

    1. Das Mehl und Vollkornmehl mit dem Salz in eine große Schüssel sieben, im Sieb verbliebene Kleie mit in die Schüssel geben. Die Butter untermengen, dann die Hefe, den Zucker, die Sultaninen, die Korinthen und das Zimtpulver unterrühren. In der Mitte der Mehlmischung eine Vertiefung machen und die Milch hineingießen. Alles vermischen, nach Bedarf auch mehr Milch zugeben, bis ein weicher Teig entsteht.
    2. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und 10 Minuten kneten, bis er glatt und dehnfähig ist. In eine leicht bemehlte Schüssel geben, mit einem Geschirrhandtuch abdecken und 1-2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.
    3. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen und zusammendrücken. 2-3 Minuten kneten, dann in 10 gleiche Stücke unterteilen. Jedes Stück zu einem runden Brötchen formen.
    4. Die Brötchen auf 2 eingefettete Backbleche legen und mit einem Geschirrhandtuch abdecken. An einem warmen Ort 30-60 Minuten gehen lassen, bis sie sich vergrößert haben.
    5. Gegen Ende der Ruhezeit den Ofen auf 220 C / Gasofen Stufe 7 vorheizen. Die Brötchen aufdecken und die Oberfläche mit etwas Milch bestreichen. 10-15 Minuten backen, bis sie schön gebräunt sind, dann auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Warm servieren, oder aufschneiden und toasten. Am besten schmecken sie am selben Tag, sie halten sich aber auch 1-2 Tage.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen