Portugiesisches Hähnchen

    (171)

    Ein einfaches Gericht aus Portugal: Hähnchenbrüste werden mit Knoblauch in einer cremigen Weißweinsoße gegart.


    Von 165 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 50 g Butter
    • 2 Hähnchenbrüste mit Knochen und Haut, halbiert
    • 350 ml Hühnerbrühe, mehr nach Bedarf
    • 250 ml trockener Weißwein
    • 4 Knoblauchzehen, geschält
    • 1 EL Mehl
    • 1 TL Salz
    • 1 TL Pfeffer
    • 250 ml Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Butter in einem großen Topf bei mittelhoher Temperatur schmelzen. Hähnchenbrust von beiden Seiten anbräunen. Hühnerbrühe und Weißwein dazugießen, bis das Hähnchenfleisch zur Hälfte oder zu 2/3 mit Flüssigkeit bedeckt ist. Knoblauchzehen dazugeben und Temperatur reduzieren. Mehl über die Hähnchenbrüste streuen und den Topf abdecken. 40-45 Minuten köcheln, bis das Hähnchen gar ist.
    2. Sobald das Hähnchen gar ist, aus dem Topf nehmen und auf einem Teller warm halten. Flüssigkeit im Topf kochen, bis es auf ca. 350 ml eingekocht ist. Sahne dazugeben und mit einem Schneebesen verquirlen. Die Koblauchzehen dabei so gut wie möglich zerstückeln. Hähnchen zurück in den Topf geben und erhitzen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (171)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen