Zuckermelone mit Prosciutto

    susi310

    Zuckermelone mit Prosciutto

    Zuckermelone mit Prosciutto

    (0)
    15Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Melonen und Prosciutto (Parmaschinken) passen unglaublich gut zusammen. Man kann hier Honig-, Netz- oder Galiamelonen verwenden. Wassermelonen eignen sich aber nicht.

    susi310 Salzburg, Österreich

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Zuckermelone
    • 200 g Prosciutto (Parmaschinken)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Melone sorgfältig waschen, in Spalten schneiden und auf Teller geben.
    2. Den frisch geschnittenen, hauchdünnen Prosciutto so über die Melonenspalten legen, dass es hübsch aussieht. Eventuell mit Zahnstochern fixieren.

    Tipp:

    Statt Spalten kann man die Melone auch schälen und Würfel schneiden.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen