Margarita mit Wassermelone

    (78)
    45 Min.

    Dieser leckere Cocktail schmeckt super erfrischend an einem heißen Sommertag. Wer es lieber alkoholfrei mag, kann anstatt Tequila Zitronenlimonade nehmen.


    Von 46 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 100 g Zucker
    • 120 ml Wasser
    • 3 Streifen ungespritzte Orangenschale
    • 300 g Wassermelone, Samen entfernt und gewürfelt
    • 180 ml heller Tequila
    • 60 ml Limettensaft
    • Salz oder Zucker für den Glasrand (optional)
    • 1 Limette, in Spalten geschnitten
    • 475 ml zerstoßenes Eis, mehr oder weniger nach Bedarf

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Abkühlen lassen  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Zucker, Wasser und Orangenschale unter ständigem Rühren in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Etwa 3 Minuten köcheln, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Sirup vom Herd nehmen und ganz abkühlen lassen.
    2. Wassermelone in einen Standmixer oder eine Küchenmaschine geben und pürieren.
    3. Wassermelonenpüree mit Sirup, Tequila und Limettensaft in einen großen Krug geben und umrühren.
    4. Ein wenig Salz oder Zucker auf eine Untertasse geben. Die Ränder der Margarita-Gläser mit einer Limettenspalte benetzen und den Glasrand in das Salz bzw. den Zucker drücken. Überschüssiges Salz bzw. Zucker abklopfen.
    5. Margarita-Gläser mit zerstoßenem Eis füllen und Margaritamischung darüber gießen. Mit Limettenspalten garniert servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (78)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    sanne
    Besprochen von:
    0

    Fantastischer Sommerdrink! da kann mich sich dran gewöhnen  -  04 Aug 2012

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen