Überbackenes Gemüse mit Reis

    Überbackenes Gemüse mit Reis

    (0)
    1Speichern
    40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses überbackene Gemüse mit Parmesan schmeckt so gut, dass man nie erraten würde, dass es eigentlich ein Resteessen ist, wenn man Reis übrig hat.

    Radegund Steiermark, Österreich

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 EL Butter
    • 250 ml Tomatensuppe
    • 250 g gekochter Reis vom Vortag
    • 1/2 Porree (Lauch), in 5 mm breite Ringe geschnitten
    • 3 Paprika, in 2 cm große Stücke geschnitten
    • 1 kleine Zucchini, in 2 cm große Würfel geschnitten
    • 50 g Parmesan, grob gerieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Auflaufform mit Butter ausstreichen.
    2. In einer Schüssel Tomatensuppe, Reis und Gemüse vermischen. Dann in die Auflaufform geben und ungefähr 15 Minuten backen.
    3. Parmesan darüberstreuen und nochmals 10 Minuten backen.

    Ersatzweise:

    Statt Paprika und Zucchini kann man auch andere Gemüse wie Mais oder Erbsen verwenden.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen