Eier-Schweinchen

    Eier-Schweinchen

    (2)
    9mal gespeichert
    15Minuten


    Von 21 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die hübschen Schweinchen aus hartgekochten Eiern mit Radieschenohren und Würstchenrüssel sind ein toller Spaß für Kinder oder jung gebliebene Erwachsene.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Eier
    • 4 Salatblätter
    • 2 Radieschen
    • 1 Würstchen
    • 1/2 TL Erdnussbutter
    • Ketchup
    • 8 Pfefferkörner

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Eier hart kochen, abkühlen lassen und schälen. Die Eier an einer Seite flach schneiden, so dass sie stabil liegen können. Auf ein Salatblatt legen.
    2. Radieschen in Scheiben schneiden (Man braucht 8 Scheiben) und aus jeder Scheibe ein Dreieck ausschneiden.
    3. Für die Schweineohren in jedes Ei zwei Einschnitte machen und die Radieschenstücke mit der breiten Seite nach unten hineinstecken.
    4. Für den Rüssel Würstchen in Scheiben schneiden und jeweils 1 Scheibe mit Erdnussbutter an die Eierenden kleben. Nasenlöcher mit Ketchup aufmalen.
    5. Für die Augen Pfefferkörner in die Eier drücken.

    Ersatzweise

    Für eine vegetarische Version, kann man anstatt des Würstchens auch Karottenscheiben für den Rüssel nehmen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    bambi23
    Besprochen von:
    1

    Wurden total süß, hab 2 Schweinchen auf eine Wurstplatte als Deko gesetzt und sahen total süß aus  -  27 Dez 2015

    westcoastgirl
    Besprochen von:
    0

    Hab ich jedem Gast als Glücksbringer an Silvester auf den Teller gesetzt..so hatten wir alle Schwein ;-)  -  04 Jan 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen