Hüttenkäse Maus

    Hüttenkäse Maus

    (0)
    1Speichern
    5Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Meine Kinder sind ganz vernarrt in die lustigen süßen Mäuse aus Hüttenkäse mit Radieschenohren. Geht ganz schnell und sorgt garantiert für Spaß am Essenstisch.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Radieschen
    • Petersilie
    • 200 g Hüttenkäse
    • 2-3 EL Naturjoghurt
    • Salz
    • Pfeffer
    • 8 Pfefferkörner
    • Dill

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Fertig in:5Minuten 

    1. 1 Radieschen in Scheiben schneiden und die restlichen klein hacken.
    2. Ein paar Stängel Petersilie fein hacken und beiseite stellen. Die Blätter von einigen weiteren Petersilienstängeln streifen, die Stängel in kurze Stücke schneiden und für die Schnurrhaare aufbewahren.
    3. Hüttenkäse mit Joghurt, gehackten Radieschen und Petersilie vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    4. Die Hüttenkäsemischung zu 4 länglichen Mäusen mit spitzer Schnauze formen. Jeweils 2 Pfefferkörner für die Augen hineindrücken und 2 Radieschenscheiben als Ohren hineinstecken. Den Mäuseschwanz mit Schnittlauch und die Schnurrhaare mit Petersilienstängeln machen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen