Hähnchen Marsala auf schnelle Art

    (161)

    Pfannengebratene Hähnchenbrustfilets, in Marsala geschmort und mit einer Sahnesauce aus Champignons und Frühlingszwiebeln. Leckere Mahlzeit für Wochentage, die man sehr gut über Pasta oder Reis servieren kann.


    Von 143 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Hähnchenbrustfilets ohne Haut und Knochen
    • 4 Frühlingszwiebeln, gehackt
    • 50 g frische Champignons, in Scheiben geschnitten
    • 75 ml Marsalawein
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
    • 75 ml Crème Double oder Schlagsahne
    • 2 EL teilentrahmte Milch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Hähnchenbrust in der Pfanne mit etwas Olivenöl 15-20 Minuten gar braten, bis klarer Bratensaft austritt.
    2. Die Pilze und Frühlingszwiebeln zugeben und gar sautieren. Dann den Marsalawein hinzugießen und aufkochen. 2-4 Minuten weiterkochen, dann mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer nach Geschmack würzen.
    3. Die Crème Double einrühren und 5 Minuten köcheln, bis alles gut erhitzt ist.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (161)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen