Kolatschen mit Apfelmus

    (41)

    Meine Großmutter kommt aus Polen und hat mir beigebracht, wie man die süßen polnischen Teigtaschen macht. Total lecker!


    Von 49 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 3 Dutzend Kolatsche

    • 170 g weicher Frischkäse
    • 225 g Butter
    • 250 g Mehl
    • 2 EL Zucker
    • 1/8 TL Salz
    • 2 TL Backpulver
    • 600 g Apfelmus
    • 2 EL Puderzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backofen auf 190 C / Gas 5 vorheizen. Backbleche leicht einfetten.
    2. Frischkäse in eine Schüssel geben und Butter mit einem Handrührgerät damit aufschlagen.
    3. Mehl, Zucker, Salz und Backpulver in eine kleine Schüssel sieben und gut vermischen.
    4. Trockene Zutaten zur Buttermischung geben, mit Knethaken oder den Händen gut vermischen und einen glatten, festen Teig daraus kneten. Wenn der Teig zu weich ist, vor dem Ausrollen 5 Minuten in den Kühlschrank legen.
    5. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer Dicke von etwa 3 mm ausrollen.
    6. Mit einem Glas oder Ausstechform Kreise mit einem Durchmesser von 5 cm ausstechen. Teigreste miteinander verkneten und wieder ausrollen, bis der ganze Teig verbraucht ist. Mit dem Daumen eine Vertiefung in die Teigkreise drücken und 1/2 TL Apfelmus hineingeben.
    7. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (41)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen