Salmorejo (Spanische Gazpacho mit Brot)

    (4)
    1 Std. 20 Min.

    Salmorejo ist ähnlich wie Gazpacho eine kalte Tomatensuppe, wird aber mit Brot püriert und ist deshalb sämiger. Ein tolles Gericht für ein leichtes Mittag- oder Abendessen an einem heißen Sommertag.


    Von 22 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg reife Tomaten, geschält und halbiert
    • 200 g altbackenes Brot, in Scheiben geschnitten
    • 1-2 Knoblauchzehen, mehr oder weniger nach Geschmack
    • Salz
    • 200 ml Olivenöl
    • 50 ml Rotweinessig
    • 4 Scheiben luftgetrockneter Schinken, gehackt
    • 2 hartgekochte Eier, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Abkühlen lassen  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Tomaten in einen Standmixer oder eine Küchenmaschine geben und fein pürieren. Knoblauch, Brot, Salz, Olivenöl und Essig hinzufügen und ebenfalls pürieren. Die Gazpacho schmeckt am besten, wenn man sie vor dem Servieren 1 Stunde in den Kühlschrank stellt.
    2. Schinken und Eier über die gekühlte Suppe streuen und servieren.

    Video anschauen

    Salmorejo (Spanische kalte Tomatensuppe)
    Salmorejo (Spanische kalte Tomatensuppe)

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Christian55
    Besprochen von:
    0

    Das klingt echt gut, wird dieses Wochenende gleich mal ausprobiert.  -  18 Jul 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen