Fajitas mit Rindfleisch

    Diese mexikanische Fiesta für den Teller besteht aus marinierten Streifen Rindfleischsteak, Paprika und Zwiebeln direkt vom Grill. Ein Genuss für die ganze Familie. Eignet sich auch gut für Partys, wenn man die Zutaten verdoppelt oder verdreifacht.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 EL frischer Limettensaft
    • 1 TL Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote)
    • 3/4 TL getrockneter Oregano
    • 3/4 TL Korianderpulver
    • schwarzer Pfeffer
    • 350 g Sirloin Steak
    • etwas Olivenöl
    • 2 große Zwiebeln, in dicke Scheiben geschnitten
    • 2 große rote Paprika, der Länge nach in Spalten geschnitten
    • 4 EL fein gehackter frischer Koriander
    • 4 Weizenmehltortillas mit 18 cm Durchmesser
    • 250 g Römersalat, in feine Streifen geschnitten
    • 4 EL fettarmer Naturjoghurt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Picture by: ~TxCin~ILove2Ck Den Limettensaft, das Chilipulver, den Oregano, den Koriander und den schwarzen Pfeffer in einer mittelgroßen Schüssel vermischen.
    2. Das Fleisch in eine flache Schüssel legen und 2 EL der Limettenmarinade darüber geben. Das Fleisch wenden, so dass beide Seiten von der Marinade überzogen sind. Ziehen lassen, während das Gemüse gegrillt wird.
    3. Den Grill auf mittlere Hitze vorheizen. Das Grillgitter mit etwas Olivenöl einfetten. Die Zwiebel und Paprika mit der Haut nach oben auf den Grill legen. 10 Minuten grillen, bis die Paprika angeröstet und die Zwiebeln goldbraun sind. Vom Grill nehmen. Wenn das Gemüse genügend abgekühlt ist, die Paprika schälen und in dicke Stückchen schneiden. Die Paprika und Zwiebeln zusammen mit dem Koriander zur übrigen Limettenmarinade geben und gut verrühren.
    4. Das Fleisch von jeder Seite 4 Minuten grillen, bis sie je nach Geschmack gar ist. 5 Minuten ruhen lassen, dann in dünne Streifen schneiden. Die Tortillas von beiden Seiten etwa 15 Sekunden grillen, bis sie leicht gebräunt sind.
    5. Das Fleisch in Streifen, die Paprika und die Zwiebel, den Salat, den Joghurt und die Tortillas auf Servierschüsseln verteilen. Jeder darf sich seine Tortilla selbst füllen.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen