Spanischer Rindertopf mit Gemüsepüree (Redondo de ternera)

    • < />

    Spanischer Rindertopf mit Gemüsepüree (Redondo de ternera)

    Spanischer Rindertopf mit Gemüsepüree (Redondo de ternera)

    (2)
    1Stunde5Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Dieses spanische Gericht wird in einem Schnellkochtopf zubereitet, schmeckt aber so lecker und saftig, als wäre es ganz langsam gegart. Es kann auch in einem normalen Topf zubereitet werden, die Kochzeit verlängert sich dann entsprechend.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1,5 kg Rindfleisch (Schmorbraten)
    • Salz
    • 50 ml Olivenöl
    • 2 Lorbeerblätter
    • 4 Knoblauchzehen, gehackt
    • 4 Möhren, gehackt
    • 2 Zwiebeln, gehackt
    • 3 Tomaten, gehackt
    • 1 kleines Glas Brandy

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Rindfleisch von allen Seiten salzen und beiseite stellen.
    2. Olivenöl im Schnellkochtopf erhitzen. Lorbeerblätter einige Minuten darin anbraten und dann den Knoblauch hinzufügen. Einige Minuten braten, bis der Knoblauch sein Aroma verströmt, und herausnehmen.
    3. Rindfleisch in den Topf geben und von allen Seiten anbräunen. Aus dem Topf nehmen und beiseite stellen.
    4. Zwiebeln in den Topf geben und braten, bis sie weich und glasig sind. Karotten hinzufügen und 5 Minuten anbraten. Tomaten dazugeben und unter ständigem Rühren weitere 5 Minuten dünsten.
    5. Lorbeerblätter, Knoblauch und Rindfleisch zurück in den Topf geben und Brandy und 1 Glas Wasser (ca. 200 ml) hinzugießen. Abdecken und unter Druck 30 Minuten garen.
    6. Den Druck im Schnellkochtopf ablassen, Deckel abnehmen und das Fleisch herausnehmen. Die Gemüsemischung mit einem Pürierstab zu einem glatten Brei verarbeiten. Einige Minuten köcheln, bis das Püree eindickt.
    7. Rindfleisch vor dem Aufschneiden 10 Minuten ruhen lassen. Fleisch in Scheiben schneiden, Gemüsepüree darüber geben und mit einigen eingelegten roten Paprika (optional) garniert servieren.

    Tipp:

    Beim Garen im normalen Topf statt Schnellkochtopf beträgt die Kochzeit ca. 1,5 bis 2 Stunden. Einen schweren Topf mit Deckel verwenden und das Fleisch im geschlossenen Topf bei niedriger Flamme kochen, dabei nach Bedarf gelegentlich etwas mehr Wasser zugeben, damit das Fleisch nicht trocken kocht und anbrennt.

    Video anschauen

    Rezept: Spanischer Rindfleischtopf (Redondo de ternera)
    Rezept: Spanischer Rindfleischtopf (Redondo de ternera)
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen