Lauchkuchen mit Pinienkernen

    Lauchkuchen mit Pinienkernen

    3mal gespeichert
    1Stunde15Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Pinienkerne geben dem Lauchkuchen eine mediterrane Note. Der Geschmack wird durch Rösten intensiver.

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 100 g Magerquark
    • 4 Eier
    • Salz
    • 4 1/2 EL Olivenöl
    • 175 g und 1 1/2 EL Mehl
    • 3 TL Backpulver
    • 1 kg Lauch (Porree), am besten nur die unteren weißen Teile
    • 1 1/2 EL Butter zum Braten und Butter für das Blech
    • 100 ml Milch
    • 200 g Ricotta (italienischer Frischkäse)
    • 2 EL Crème fraîche mit Kräutern
    • 60 g Pinienkerne
    • frisch gemahlener weißer Pfeffer
    • geriebene Muskatnuss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 55Minuten  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Den Magerquark, ein Ei, das Salz und 3 EL Olivenöl gründlich verrühren. 175 g Mehl mit dem Backpulver vermischen, unter die Quarkmasse rühren, anschließend alles kurz durchkneten und zugedeckt stehen lassen.
    2. Den Lauch putzen, die äußeren Teile entfernen, gründlich waschen, trockentupfen und in feine Ringe schneiden. Das restliche Olivenöl in einem breiten Topf erhitzen. Die Butter hinzufügen und den Lauch zugeben, unter Rühren fünf bis zehn Minuten durchdünsten. Mit Mehl bestäuben, kurz durchschwitzen lassen und die Milch hinzugießen. Nach dem Aufkochen den Topf vom Herd nehmen und ein wenig abkühlen lassen.
    3. Den Frischkäse, drei Eier, die Crème fraîche und etwa zwei Drittel der Pinienkerne hineinrühren. Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
    4. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine Backform mit 26-28 cm Ø einfetten. Den Teig ausrollen und hineinlegen. Den Rand ein wenig hochziehen. Die Lauchmasse einfüllen und mit den restlichen Pinienkernen bestreuen. Den Lauchkuchen etwa 40 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Pinienkerne

    Diese weichen Samenkerne einer Pinienart müssen zunächst von ihrer harten dunkelbraunen Schale befreit werden, bevor sie in den Handel kommen. Da sie sehr ölhaltig sind, kann man sie nur begrenzt lagern.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen