Asiatische Wraps mit Lamm und Pflaumen

    Asiatische Wraps mit Lamm und Pflaumen

    (0)
    Rezept speichern
    35Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Diese Wraps schmecken wunderbar exotisch und sind vollgepackt mit knackigem Gemüse und Früchten.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Sesam-Dip
    • 5 TL Sesamöl
    • 1 EL frischer Ingwer, fein gerieben
    • 2 TL Sojasauce
    • 1/2 EL Sesamsamen
    • 1 TL Zucker
    • Füllung
    • 500 g magere Lammnackenfilets, sichtbares Fett entfernt
    • 1,5 EL Sojasauce
    • 6 Frühlingszwiebeln
    • 1/4 Salatgurke
    • 6 reife runde rote Pflaumen
    • 16 große Blätter Romana-Salat
    • 16 Blätter rundes, essbares Reispapier

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Für den Sesam-Dip Sesamöl, frischen Ingwer, Sojasauce, Sesamsamen und Zucker in ein Glas geben, mit einem Deckel verschrauben und kräftig schütteln. Beiseite stellen.
    2. Jedes Lammfilet längs in 3 Stücke und jedes Stück in lange dünne Streifen schneiden. Lammfleisch mit Sojasauce in eine Schüssel geben, gut umrühren und beiseite stellen.
    3. Frühlingszwiebeln der Länge nach halbieren und in feine Streifen schneiden. Einige Frühlingszwiebeln zum Garnieren beiseite stellen und den Rest auf einer Platte anrichten. Gurke längs halbieren, Kerne herauslöffeln, in dünne Halbmonde schneiden und ebenfalls auf die Platte geben.
    4. Pflaumen halbieren, Kerne entfernen und in lange, dünne Streifen schneiden. Zu den Frühlingszwiebeln und Gurken auf die Platte legen.
    5. Salatblätter abspülen, trocknen und den Mittelstrunk entfernen. In 16 Stücke reißen, die groß genug sind, dass sie in die Mitte der Reispapierblätter zu passen. Den restlichen Salat in feine Streifen schneiden und zum Gemüse auf die Platte legen.
    6. Eine große beschichtete Pfanne bei mittelhoher Temperatur erhitzen und das Lammfleisch 3-5 Minuten solange braten, bis es den gewünschten Gargrad erreicht hat. Mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen und warm halten.
    7. Heißes Wasser 1 cm hoch in eine Form gießen, die groß genug für die Reispapierblätter ist. Ein sauberes Geschirrtuch auf eine Arbeitsfläche legen. 1 Reispapier nach dem anderen 20-25 Sekunden ins heiße Wasser tunken, auf das Geschirrtuch legen und trockentupfen. Sofort ein Salatblatt darauflegen und mit Lamm, Frühlingszwiebeln, Gurken, Pflaumen und klein geschnittenem Salat füllen. Reisblätter an gegenüberliegenden Seiten umklappen und aufrollen. Alle 16 Wraps auf diese Weise zubereiten.
    8. Dip im Glas schütteln und in eine kleine Schüssel gießen. Wraps auf einer Platte anrichten, mit Frühlingszwiebeln bestreuen und mit Dip servieren.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen