Griechischer Salat

    Griechischer Salat

    14mal gespeichert
    40Minuten


    Von 19 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses ist ein authentisches Rezept für griechischen Salat von meiner Freundin aus Griechenland. Ein toller frischer Salat zum Grillen oder für die Sommerparty.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 5 große Tomaten, gehackt
    • 1 kleine rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
    • Meersalz oder Salz
    • 1,5 TL getrockneter Oregano
    • 3 EL kalt gepresstes Olivenöl
    • Optional
    • 100 g Feta, zerkrümelt
    • ½ Salatgurke, in Scheiben geschnitten
    • 1 kleine grüne Paprika, in Streifen geschnitten
    • 1 Handvoll griechische Oliven

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ziehen lassen  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Tomaten über einer Salatschüssel in Spalten schneiden, so dass die Flüssigkeit in der Schüssel landet. Zwiebel ebenfalls schneiden und hinzufügen.
    2. Tomaten großzügig salzen und mit Oregano bestreuen. Gut mischen und 30-120 Minuten bei Zimmertemperatur ziehen lassen.
    3. Kurz vor dem Servieren nach Wunsch weitere Zutaten, wie Feta, Gurken, Oliven und grüne Paprika an den Salat geben. Alles gut vermischen.
    4. Mit Olivenöl beträufeln (man kann die Menge nach Geschmack variieren) und mit knusprigem Brot zum Aufnehmen der köstlichen Flüssigkeit servieren.

    Video anschauen

    Griechischer Salat
    Griechischer Salat

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (4)

    Krenzlich
    Besprochen von:
    4

    Wirklich wahnsinnig lecker! Normalerweise mag ich griechischen Salat gar nicht so, aber dieser hier war klasse. - 05 Sep 2012

    babsi_s
    Besprochen von:
    2

    Total lecker - ich war ein bisschen skeptisch, so ein Salatdressing ganz ohne Essig, aber schmeckt super! - 23 Jul 2012

    Tinkerbell
    Besprochen von:
    0

    Also für mich ist der Feta im griechischen Salat NICHT optional, sondern eine der Hauptzutaten, aber wie auch immer, war auch jeden Fall total lecker ;-) - 22 Apr 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen