Russischer Schweinebraten mit Pflaumenfüllung

    (12)
    5 Stunden 30 Min.

    Dieser Schweinebraten wird in Russland häufig zu Weihnachten zubereitet. In den Braten werden Einschnitte gemacht, die mit Backpflaumen und Gewürzen gefüllt werden. So lecker!


    Von 15 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg Schweinerücken oder -schulter
    • 15 Backpflaumen
    • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 TL Thymian, getrocknet
    • 1/4 TL Salz
    • 1/4 TL Pfeffer
    • 3 EL Senf
    • 1/2 TL Salz
    • 2 EL Mayonnaise

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Ruhezeit: 4Stunden Marinieren  ›  Fertig in:5Stunden30Minuten 

    1. Schweinefleisch der Breite nach alle 1,5 cm tief einschneiden, so dass der Braten wie ein Buch aussieht.
    2. Kochendes Wasser über die Backpflaumen gießen, damit sie weich werden. Die Pflaumen aus dem Wasser nehmen, entsteinen und klein hacken. Zusammen mit Knoblauch, Thymian, 1/4 TL Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und gut vermischen. In einer zweiten Schüssel oder Tasse Senf, Mayonnaise und 1/2 TL Salz verrühren und 1 EL dieser Mischung zur Pflaumenmischung geben.
    3. Pflaumenmischung gleichmäßig zwischen den Scheiben des eingeschnittenen Schweinebratens verteilen.
    4. Den Schweinebraten von allen Seiten mit Senf-Mayonnaisemischung einstreichen und fest in Alufolie einwickeln. Mindestens 4 Stunden und höchstens 2 Tage im Kühlschrank marinieren.
    5. Backofen auf 200 C / Gas 6 vorheizen. Braten 30 Minuten in der Folie garen. Folie öffnen, das Fleisch umdrehen und weitere 60 Minuten backen. Nach 30 Minuten ein weiteres Mal umdrehen.

    Tipp

    Wenn sich genug Bratensaft bildet, kann man daraus eine leckere Soße machen.

    Wann ist der Braten gar?

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (12)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen