Russischer Apfelkuchen mit Schmand

    (10)
    1 Std. 10 Min.

    Dieses Rezept für Apfelkuchen ist typisch russisch. An den Teig für den Boden und die Apfelfüllung kommt Schmand. Die Äpfel können bei Belieben mit Zimt bestreut werden.


    Von 41 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • Teig
    • 250 g Mehl
    • 100 g Schmand
    • 150 g zerlassene Butter
    • 1/2 TL Backpulver
    • 1/4 TL Salz
    • Füllung
    • 1 Ei
    • 200 g Schmand
    • 200 g Zucker
    • 2 EL Mehl
    • 1 kg saure grüne Äpfel (z.B. Granny Smith)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Backofen auf 180 C / Gas 4 vorheizen.
    2. Für den Teig Mehl, Schmand, zerlassene Butter, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermengen.
    3. In einer zweiten Schüssel für die Füllung das Ei etwas aufschlagen. Schmand, Mehl und Zucker hinzufügen und gut verrühren.
    4. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und mit einem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden.
    5. Eine Kuchenform mit dem vorbereiteten Teig auslegen und mit den Händen festdrücken. Äpfel darauf verteilen und Schmandmischung darübergießen. In den Ofen schieben und 50 Minuten backen. Vor dem Servieren abkühlen lassen, damit die Füllung fest werden kann.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (10)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Naschkatze
    Besprochen von:
    1

    super Apfelkuchen!  -  11 Mai 2016

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen