Waffelteig mit Quark

    (3)

    Dieses Rezept für einen Waffelteig mit Quark habe ich von einer Freundin aus Russland. Die Waffeln werden mit dieser Gemeinzutat super lecker.


    Von 9 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 Eier
    • 3 EL Zucker
    • 125 g Mehl
    • 1/4 TL Salz
    • 1/2 TL Backpulver
    • 3 EL zerlassene Butter
    • 120 ml Milch
    • 150 g Tvorog (Tworog) oder sehr gut abgetropfter Magerquark oder Schichtkäse (siehe Fußnote)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Waffeleisen vorheizen.
    2. Eier trennen.
    3. Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen.
    4. Mehl in einer zweiten Schüssel mit Salz und Backpulver vermischen.
    5. Eigelb in einer dritten Schüssel mit Zucker schaumig schlagen. Zerlassene Butter, Milch und Quark dazugeben und gut verrühren.
    6. Mehlmischung zur Eigelbmischung geben und vermengen.
    7. Eischnee vorsichtig unterheben.
    8. Teig in ein vorgeheiztes Waffeleisen löffeln und jede Waffel ca. 5 Minuten backen.

    Tvorog

    Das Rezept, wie man Tvorog aus Magerquark selbst macht, gibt es hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 3 Rezeptsammlungen ansehen