Schnelle Pastasuppe mit weißen Bohnen (Pasta e Fagioli)

    Schnelle Pastasuppe mit weißen Bohnen (Pasta e Fagioli)

    (166)
    3mal gespeichert
    40Minuten


    Von 160 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine italienisch inspirierte Pastasuppe, die satt macht. Einfach etwas Parmesan oder Pecorino darüber raspeln und mit rustikalem Brot servieren.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Olivenöl
    • 1 Karotte, gewürfelt
    • 1 Stange Sellerie, gewürfelt
    • 1/2 Zwiebel, gewürfelt
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 2 (350 g)-Dosen passierte Tomaten
    • 500 ml Hühnerbrühe
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Bedarf
    • 1 EL getrocknete Petersilie
    • 1/2 EL getrocknetes Basilikum
    • 175 g Hörnchennudeln oder andere kleine Pastasorte
    • 1 (400 g)-Dose Cannellini oder andere weiße Bohnen, abgetropft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Olivenöl im Stieltopf auf mittlerer Stufe erhitzen. Karotte, Sellerie und Zwiebeln glasig sautieren. Knoblauch zugeben und kurz sautieren. Tomatensauce, Hühnerbrühe, Pfeffer, Petersilie, Basilikum, und Hörnchennudeln zugeben und 20 Minuten köcheln lassen.
    2. Bohnen zur Saucenmischung geben und einige Minuten köcheln lassen.

    Tipp:

    Für eine vegane Variante einfach die Hühnerbrühe durch Gemüsefond ersetzen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (166)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen