Hausgemachte Eiernudeln

    1 Std. 30 Min.

    Das ist ein super einfaches Rezept für hausgemachte Nudeln. Man braucht dazu nur zwei Zutaten - Eier und Mehl. Am besten sind Enteneier, wenn man sie bekommen kann. Dieser Nudelteig ist sehr vielseitig und kann nach Belieben geformt werden. Im Gegensatz zu frischen Nudeln aus dem Supermarkt verwandeln sich diese hier beim Kochen nicht in eine klebrige Masse.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Ergibt: 2 - 4 Portionen, je nach Appetit

    • 2 große Hühnereier oder Enteneier
    • 200 g Mehl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Ruhezeit: 45Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Die Eier aufschlagen und in die Schüssel einer elektrischen Rührmaschine geben. Mit den Knethaken die Eier 30 Sekunden lang verrühren.
    2. 150 g Mehl dazufügen und auf mittlerer Stufe weiterkneten. Ab jetzt nach und nach jeweils 1 EL Mehl zufügen, bis ein Teigklumpen entsteht, der relativ fest ist und nicht klebt. Dabei wird eventuell nicht das ganze Mehl benötigt.
    3. Wenn sich ein Teigklumpen geformt hat, auf mittlerer Stufe 5 Minuten weiterkneten. Zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie einwickeln und im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.
    4. Danach den Teig in 4 Stücke zerteilen. Mit jeweils 1 Stück Teig arbeiten und die anderen Teigstücke währenddessen mit einem sauberen Tuch abdecken. Den Teig ausrollen und nach Wunsch Nudeln formen, dann beiseite stellen. Mit allen Teigstücken wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.
    5. Etwa 30 Minuten bis 1 Stunde an der Luft trocknen lassen.
    6. Einen großen Topf Salzwasser aufkochen. Die Nudeln hineingeben und 2 - 3 Minuten kochen. Mit einer Sauce servieren. Guten Appetit!

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 2 Rezeptsammlungen ansehen