Hausgemachte Kokosbutter

    Ich wollte unbedingt mal Kokosbutter ausprobieren, aber dafür nicht unbedingt 10 Euro hinlegen. So entstand dieses Rezept. Einfaches Pürieren der Kokosraspeln erzeugt einen wunderbaren, süßen Kokos-Aufstrich, von dem jeder Löffel wie der Himmel auf Erden schmeckt.


    Von 18 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 200 g

    • 225 g ungesüßte Kokosraspeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:17Minuten 

    1. Die Kokosraspeln in einen Mixer geben. 10 - 12 Minuten pürieren, bis eine glatte Creme entsteht. Dabei die Mixerschüssel am Rand immer wieder abkratzen. In einem Glas mit Schraubverschluss bei Raumtemperatur aufbewahren. Bei Raumtemperatur wird die Kokosbutter fest. Vor dem Benutzen vorsichtig im Wasserbad oder in der Mikrowelle erwärmen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen