Polenta mit Schwammerl

    Ich mag dieses Polentagericht mit Schwammerl (Pilzen) und frischer Petersilie besonders gerne. Am besten sind natürlich selbstgefundene Schwammerl, aber auch Champignons schmecken sehr gut.

    westcoastgirl

    Washington, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 20 g Butter
    • 250 g Schwammerl (Pilze), feinblättrig geschnitten
    • 1 Zwiebel, feingehackt
    • 1 Prise Salz
    • 1 Bund Petersilie, feingehackt
    • 200 ml Rindsuppe (Rinderbrühe)
    • 100 g Polenta (Maisgrieß)
    • 1 Ei

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. In einem Topf Butter schmelzen und darin Schwammerl und Zwiebel anrösten. Salz und einen Teil der Petersilie dazugeben und etwa 3/4 der Rindsuppe aufgießen. Maisgrieß dazumischen, köcheln bis der Grieß weichgekocht ist (etwa 15 Minuten). Nach Bedarf restliche Flüssigkeit beigeben.
    2. Ei verquirlen und gemeinsam mit der restlichen Petersilie mit der Polenta vermischen. Sobald das Ei gestockt ist, servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen