Apfelsalat mit Spitzwegerich und Wiesenholler (Giersch)

    Apfelsalat mit Spitzwegerich und Wiesenholler (Giersch)

    (0)
    1Speichern
    25Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser pikante Apfelsalat erhält durch die frisch gepflückten Kräuter eine besondere Note.

    Radegund Steiermark, Österreich

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Äpfel
    • Saft einer Zitrone
    • 1 EL Honig
    • 1 Prise Salz
    • 1 Msp. Cayennepfeffer
    • 200 ml Obers (Sahne)
    • 2 EL Haselnüsse, grob gehackt
    • 1 Zweig junge Blätter vom Wiesenholler (Giersch)
    • 20 junge Spitzwegerichblätter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Ruhezeit: 15Minuten Ziehen lassen  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Äpfel in 1 cm Würfel schneiden und sofort mit dem Zitronensaft beträufeln. Mit dem Honig, Salz und Cayennepfeffer vermischen und zugedeckt 15 Minuten ziehen lassen.
    2. Obers halbfest schlagen und mit den Haselnüssen unter die Äpfel mischen.
    3. Die dicken Stängeln der Kräuter entfernen, dann die Blätter in 2 mm Streifen schneiden und mit den restlichen Zutaten vermengen.

    Dazu passt:

    Dazu passt sehr gut ein Stück Pumpernickel oder Vollkornbrot.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen