Russische Buttermilch-Pfannkuchen (Oladji)

    Russische Buttermilch-Pfannkuchen (Oladji)

    (131)
    18mal gespeichert
    1Stunde5Minuten


    Von 195 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Teig für Pfannkuchen nach einem russischen Rezept macht ganz locker-leichte Pfannkuchen, auf russisch heißen sie Oladji. Mit Puderzucker und Obst servieren.

    Zutaten
    Portionen: 5 

    • 1 Ei
    • 500 ml Buttermilch
    • 2 EL Zucker
    • 1/2 TL Salz
    • 320 g Mehl
    • 1 TL Backnatron
    • Öl zum Anbraten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 20Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Ei in einer großen Schüssel leicht verquirlen und Buttermilch hinzugießen. Zucker, Salz, Mehl und am Schluss Backnatron dazugeben und gut verrühren. Den Teig am besten 15-20 Minuten ruhen lassen.
    2. Eine Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen und mindestens 1 EL Öl hineingeben. Jeweils soviel Teig für einen ca. 7 cm großen Oladji in die Pfanne geben. Auf beiden Seiten goldbraun backen. Russische Pfannkuchen werden traditionell mit viel Öl gebacken, man sollte mindestens 3 mm hoch Öl in der Pfanne haben.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (131)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    MichaR
    Besprochen von:
    8

    wurden super, ich hab aber weniger Salz genommen.  -  17 Aug 2015

    EliNa
    Besprochen von:
    3

    Super gelungen, hab aber die Hälfte der Zutaten genommen, da wir sonst nicht alles leer kriegen.  -  05 Dez 2016

    Gundi
    Besprochen von:
    3

    Einfach und lecker  -  02 Jan 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen