Russische Buttermilch-Pfannkuchen (Oladji)

    (135)
    1 Std. 5 Min.

    Dieser Teig für Pfannkuchen nach einem russischen Rezept macht ganz locker-leichte Pfannkuchen, auf russisch heißen sie Oladji. Mit Puderzucker und Obst servieren.


    Von 222 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 5 

    • 1 Ei
    • 500 ml Buttermilch
    • 2 EL Zucker
    • 1/2 TL Salz
    • 320 g Mehl
    • 1 TL Backnatron
    • Öl zum Anbraten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 20Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Ei in einer großen Schüssel leicht verquirlen und Buttermilch hinzugießen. Zucker, Salz, Mehl und am Schluss Backnatron dazugeben und gut verrühren. Den Teig am besten 15-20 Minuten ruhen lassen.
    2. Eine Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen und mindestens 1 EL Öl hineingeben. Jeweils soviel Teig für einen ca. 7 cm großen Oladji in die Pfanne geben. Auf beiden Seiten goldbraun backen. Russische Pfannkuchen werden traditionell mit viel Öl gebacken, man sollte mindestens 3 mm hoch Öl in der Pfanne haben.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (135)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    MichaR
    Besprochen von:
    8

    wurden super, ich hab aber weniger Salz genommen.  -  17 Aug 2015

    EliNa
    Besprochen von:
    3

    Super gelungen, hab aber die Hälfte der Zutaten genommen, da wir sonst nicht alles leer kriegen.  -  05 Dez 2016

    Gundi
    Besprochen von:
    3

    Einfach und lecker  -  02 Jan 2016

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen