Hummus mit gegrillter roter Paprika

    Dies ist eine Abwandlung des klassischen Rezepts aus dem Nahen Osten. Kichererbsen werden mit Knoblauch, gegrillten roten Paprika, Tahini, Olivenöl und Gewürzen püriert. Gegrillte Paprika (nicht in Essig eingelegte!) sind wichtig für dieses Rezept.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 375 g

    • 1 Dose Kichererbsen (400 g), abgespült und abgetropft
    • 1 - 2 Knoblauchzehen, geschält
    • 100 g gegrillte rote Paprika aus dem Glas
    • 3 EL Tahini (Sesampaste)
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1 EL Olivenöl
    • gegrillte Paprika nach Geschmack
    • Salz
    • Pfeffer
    • Chiliflocken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Alle Zutaten in einen Mixer geben und glatt pürieren.

    Kichererbsen kochen

    Wie man getrocknete Kichererbsen kocht, steht hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen